deS8JY
Version 1.0 1627MB

Windows Automated Installation Kit (WAIK) für Windows 7 1.0

Rated 5/5

Das Windows Automated Installation Kit (Windows AIK) besteht aus Tools und Dokumentation zur Unterstützung der Konfiguration und Bereitstellung von Windows-7-Betriebssystemen.

Mit dem Windows AIK lassen sich Windows-7-Installationen automatisieren. So wird beispielsweise die Konfiguration und Erstellung spezieller Bertriebssystem-Images. Außerdem können Images mit der Abbildverwaltung für die Bereitstellung (Deployment Imaging Servicing and Management, DISM) konfiguriert und bearbeitet werden. Die Migration von Benutzerprofilen und Daten ist mit dem Programm User State Migration Tool (USMT) möglich.

Windows AIK enthält außerdem das Volume Activation Management Tool (VAMT), mit dem IT-Spezialisten den Aktivierungsvorgang für Volumenlizenzen mithilfe eines Mehrfachaktivierungsschlüssels (Multiple Activation Key, MAK) automatisieren und zentral verwalten können.

Fazit

Für IT-Admins sind die Tools aus dem Windows Automation Toolkit ein unverzichtbarer Bestandteil bei der Umstellung von Unternehmens-Clients auf Windows 7. Die Komplexität des Programms ist allerdings sehr groß, sodass man die Einarbeitungszeit nicht unterschätzen sollte.

Version 1.0 1627MB
Lese-Tipp
topstory
Netzwerkspeicher: Was Sie beim Kauf eines NAS beachten sollten

Netzwerkspeicher sind in vielen Firmen, aber auch immer mehr Privathaushalten zu finden. ITespresso.de erklärt, was die Geräte heutzutage leisten und worauf man beim Kauf achten sollte.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *