de0DVX
Version 4.52 2.06MB

Speedfan 4.52

Rated 5/5

Speedfan greift über den System Management Bus auf Temperatur-Sensoren zu und minimiert deren Drehzahl in Abhängigkeit der Temperatur. Es ist also vor allem für jene Anwender interessant, dern Lüfter sehr laut drehen, ohne dass es nötig (hohe CPU-Temperatur).

Erreicht das System eine kritische Temperatur, so fährt der Speedfan die Drehzahl automatisch wieder hoch. Nicht nur Festplatten mit SMART-Unterstützung erkennt das Programm, sondern auch SCSI-Discs.

Weitere Features im Überblick:

  • umfassender Support für nVidia
  • Zugriff von EVENTS auf SMART HD-Attribute
  • Kompatibilität mit Windows Vista
  • Unterstützt Intel Core Duo
  • XAP-Support
  • Unterstützt Intel Quiet System Technology (QST), RAID-Controller von 3ware und die neuen i7-Prozessoren von Intel
  • Digitale Signatur

Fazit
Der Speedfan ist interessant für User, deren Chips nicht auf automatische Drehzahl-Anpassung ausgerichtet sind – aber auch für solche, die ihre Drehzahlen außerhalb des BIOS manuell einstellen möchten. Nette Zusatz-Funktion: der Front Side Bus (FSB) des Prozessors kann übertaktet werden.

Neu in der aktuellen Version

  • Unterstützung für S.M.A.R.T. verbessert, einer Überwachungstechnologie für Festplatten
  • Unterstützt eine Reihe neuer Hardwaremodelle
  • Kompatibel zu Windows 7
  • Diverse kleinere Bugfixe und Verbesserungen
Version 4.52 2.06MB
Lese-Tipp
topstory
Online-Fernsehen: TV-Programme kostenlos auf PC oder Smartphone schauen

Fernsehen auf PC, Smartphone oder Tablet? Das geht – und zwar kostenlos und weitaus weniger kompliziert, als man zunächst vermuten würde. ITespresso erklärt, was zu beachten ist und präsentiert die besten Möglichkeiten, Online-TV gratis zu empfangen.

weiterlesen

2 comments on “Speedfan

  1. Hallo, sitze hier in Thailand bei einer Zimmertemperatur von 30 Grad. Die Kühlung von der CPU heult seit einigen Tagen und der Speed ist 6500. Habe den Kühler abgenommen und richtig gereinigt und ausgeblasen mit Druckluft und neue eingesetzt mit Kontaktpaste. Der Neustart war erfolgversprechend, himmlische Ruhe aber nur für 10-15 Min. dann setzte der Fan wieder, zuerst nur kurz und stoßweise höher zu drehen. Jetzt heult er wie eh und je. System 38C – CPU 49C – AUX 79C – Core 56C. Was ist los, leider kann ich hier nur die Bananen fragen. Mfg Karl

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *