Stinger 11.0
Version 12.1.0.2236 10.63MB

McAfee Stinger 12.1.0.2236

Rated 5/5

Stinger erkennt Viren wie Sobig oder Zotob und beseitigt sie aus dem System. Weitere Features: Scan von Prozessen und digital signierter DAT-Files sowie Optimierung der Scan-Performance. Das Tool muss nicht installiert werden, sondern lässt sich direkt starten. Es wird häufig aktualisiert.

Das Tool ist auch über die Kommandozeile ansprechbar:

  • /ADL – Scan aller lokalen Laufwerke
  • /GO – Sofortiger Scan
  • /LOG – Logfile nach dem Scan speichern
  • /SILENT – Grafisches Interface deaktivieren

Stinger erkennt folgende Malware:

Neu:
• ZeroAccess.ii

Erweiterte Erkennung:
• FakeAlert-SysDef
• Generic Downloader.z
• Generic!atr
• JS/Exploit-Blacole
• JS/Exploit-Blacole.eu
• JS/Exploit-Blacole.ht
• JS/Exploit-Blacole.kh
• JS/Exploit-Blacole.ld
• JS/Exploit-Blacole.le
• PWS-Zbot.gen.any
• PWS-Zbot.gen.are
• PWS-Zbot.gen.arw
• PWS-Zbot.gen.ary
• PWS-Zbot.gen.aty
• W32/Autorun.worm.aaeh
• W32/Autorun.worm.c
• W32/Autorun.worm.g
• W32/Lovgate
• ZeroAccess
• ZeroAccess.ig

Fazit Stinger

Mit dem McAfee Stinger kommt man auf Anhieb zurecht. Starten lässt er sich direkt – ohne Installation. Von Werk her scannt er das C-Laufwerk, doch zusätzliche Harddrives kann man manuell angeben – und die Konfiguration in der Datei stinger.opt auch speichern. Logdateien lassen sich über “File menu”/ “Save report to file” ausgeben.

Weitere DL-Tipps bietet der Beitrag Kostenloser Rundumschutz gegen Viren und Spyware lesen Sie in einem ZDNet-Special.

Direkt-Download Stinger:

Weitere interessante Downloads finden sich in der Jahres-Bestenliste.

Stinger 11.0

Version 12.1.0.2236 10.63MB
Lese-Tipp
topstory
Themenschwerpunkt: IoT

Mit Internet der Dinge oder auch Internet of Things, kurz IoT, wird die Vernetzung von Geräten durch das Internet bezeichnet. Neue Geschäftsmodelle und Ökosysteme entstehen durch die neuen technischen Möglichkeiten. Darüber informiert silicon.de in diesem Themenschwerpunkt.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *