Opera für Linux (Bild: Opera)
Version 26.0.1656 38.8MB

Opera für Linux 26.0.1656

Rated 5/5

Benutzer des Browsers Opera für Computer können jetzt mehrere Lesezeichen problemlos mit ihren Kontakten teilen. Das Teilen von Lesezeichen ist ab sofort eine Standardoption des Browsers. Die Funktion ist für Benutzer von Windows, Mac und Linux verfügbar.

Bisher bedeutete das Teilen von Listen mit interessanten Produkten, Angeboten oder Artikeln, dass die Links einzeln in eine Nachricht eingefügt werden mussten. Wenn einem beispielsweise 20 Hotels oder Weihnachtsgeschenke gefielen, musste man 20 verschiedene URLs einfügen.

Mit der neuen Funktion von Opera können Benutzer die Webseiten jetzt einfach zu ihren Lesezeichen hinzufügen und dann auf die Schaltfläche „Teilen“ klicken. Das Ergebnis ist ein einzelner, anonymer Link, der mit Freunden oder Angehörigen geteilt werden kann.

„Die Suche im Internet hat heute mehr denn je eine soziale Komponente. Wir geben interessante Dinge, die wir online lesen, gerne weiter. Wir fragen unsere Freunde nach ihrer Meinung, bevor wir etwas kaufen. Oder wir teilen unsere Inspirationen, Listen mit Lieblingstiteln oder Sonstiges mit anderen“, sagt Zhenis Beisekov, Produktmanager für Desktop-Produkte bei Opera Software. „Es ist an der Zeit, dieser Realität in Browsern Rechnung zu tragen und den Benutzern die Möglichkeit zu geben, mehrere Links auf einfache Weise zu teilen.“

So funktioniert das Teilen von Lesezeichen

Im neuen Opera 26 können Benutzer ihre Suchergebnisse zunächst speichern, indem sie auf der gerade geöffneten Webseite eine Miniaturansicht für das neue Lesezeichen auswählen. Die Lesezeichen werden in eine Sammlung von Miniaturansichten umgewandelt, die optisch organisiert werden kann. Wenn der Benutzer auf die Schaltfläche „Teilen“ klickt, werden alle Miniaturansichten und Links auf eine gesonderte Seite hochgeladen, die dann per E-Mail, über soziale Medien oder in einer Direktnachricht geteilt werden kann. Hier sehen Sie beispielsweise die Lieblingslesezeichen von Opera: https://share.opera.com/a9476c3ed020452b80832f06c5da8a05

Weitere Features von Opera 26

  • Ab dieser Version wird Opera für Linux über den konstanten Kanal aktualisiert. Dies bedeutet, dass Linux-Nutzern jetzt die gleichen Funktionen und die gleiche Qualität und Stabilität bereitgestellt wird wie Nutzern der Windows- und Mac-Versionen.
  • Mit der integrierten Vorschaufunktion können Benutzer das Drucklayout direkt im Browser anzeigen.
  • Neue Einstellungsoptionen erleichtern den Import von Lesezeichen und Einstellungen aus dem alten Browser.
Version 26.0.1656 38.8MB

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>