de0DBV
Version 7.2.0 5.81MB

FinePrint 7.2.0

Rated 5/5

FinePrint wird als regulärer Windows-Druckertreiber in Windows eingebunden und ermöglicht das papiersparende Drucken mehrerer Seiten auf einem Blatt. Eine Vorschau des Blattes ist möglich und die Seiten können mit einem Rand versehen auf das Blatt gedruckt werden. Die Qualität des Ausdruckes ist hervorragend- selbst wenn acht Seiten auf ein Blatt gedruckt werden, ist der Ausdruck noch lesbar.

Alle Features des Windowsdrucks werden eingesetzt und zusätzlich können Seiten mit einem Schriftzug wie beispielsweise "confidential" versehen werden. Auch ein Kopf und ein Wasserzeichen kann eingefügt werden. Das Programm gibt eine gute Kontrolle über den Druckjob und ist praktisch für Archivierung oder Flyererstellung.

Weitere Features von FinePrint:

  • Mehrere Seiten (2, 4 oder 8) auf einem Blatt drucken
  • Doppelseitig drucken, Broschüren (Büchlein) drucken
  • Druckvorschau mit vielen Funktionen
  • Ungewollte Seiten löschen bzw. Leerseiten einfügen
  • Mehrere Druckaufträge (auch aus verschiedenen Anwendungen) zusammenfassen
  • Druckaufträge speichern (FinePrint-Format; TXT-, BMP-, TIFF-, EMF- und JPG-Formate)
  • Briefpapierfunktion mit Wasserzeichen, Kopf- und Fußzeilen
  • Drucken auf eigenen elektronischen Formularen
  • Spezielle Netzwerkversion mit netzwerkspezifischen Funktionen
  • Mehrere FinePrinter mit individuellen Einstellungen im Druckerordner installieren
  • Arbeitet als Windows-Druckertreiber mit allen Druckern und Windows-Anwendungen
  • Serveredition (SE) mit netzwerkspezifischen Funktionen (Zentrale Installation, zentrale Updates, Client-Unterstützung, zentrale Konfiguration, Lizenzverwaltung, zentral einstellbare Benutzeroberfläche)

Neu in der aktuellen Version 6

  • sowohl die 32- wie auch die 64-Bit-FinePrint-Versionen unterstützen nun folgende Zieldateiformate: BMP, EMF, GIF, JPEG, PNG, TIFF (inkl. LZW-Kompression), TXT
  • die Druckereigenschaften des jeweils ausgewählten Zieldruckers lassen sich nun aus der Druckerauswahlliste auf der Symbolleiste aufrufen
  • Schriften, die auf dem System vorhanden sind, werden nicht mehr in einer FP-Datei eingebettet
  • "nur auf erster Seite" und "nur auf erstem Blatt" Stempel werden nun auch im Büchlein-Modus korrekt angezeigt
  • Version 6.x unterstützt nicht mehr die Betriebssysteme ME und Windows95!
Version 7.2.0 5.81MB
Lese-Tipp
topstory
Netzwerkspeicher: Was Sie beim Kauf eines NAS beachten sollten

Netzwerkspeicher sind in vielen Firmen, aber auch immer mehr Privathaushalten zu finden. ITespresso.de erklärt, was die Geräte heutzutage leisten und worauf man beim Kauf achten sollte.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *