de0DCL
Version 2010 151.72MB

Win DVD Standard 2010

Rated 5/5

Eines der bekannteren Programme zum Abspielen von DVDs ohne Hardware-Unterstützung. Bei rechenintensiven Inhalten greift Win DVD jedoch auf die Grafikkarte zu, die der CPU die Berechnung der Bewegungskompensation oder der IDCT abnehmen. Viele Multimedia-Formate wie Video-CDs oder MPEG-Dateien kann es wiedergeben.

Weitere Features im Überblick:

  • Quick Clip: Aufzeichnen von Filmszenen als animierte Bilddatei
  • ruckfreie Rücklauf-Wiedergabe
  • Wiedergabe von RealPlayer- und QuickTime-Dateien
  • progressives Deinterlacing
  • Smart Stretch: scharfes und klares Bild bei der Filmwiedergabe
  • Feinabstimmung von Helligkeit, Farbe, Kontrast, Farbton und Gammakorrektur
  • anspruchsvolle Audio-Funkionen: Dolby Digital, Dolby Headphone, Dolby Virtual Speaker und DSP-Effekte
  • Erstellen von Wiedergabelisten mit Audio- und Videodateien
  • Zeitraffer und Zeitlupe
  • Stromsparen für Laptops
  • PAL TruSpeed Wiedergabe
  • Audio-Center mit neuen Audioeffekten: InterVideo Saaleffekt, High-Definition-Audio, Home-Theater-Lautsprechersteuerung
  • Video-Center mit einer hoch entwickelten Videotechnologie für detailtreue und hochwertige Wiedergabe: Universal Player, DivX 6/DivX-Medienformat
  • Player kann mit einem Klick weggeklickt oder hervorgeholt werden
  • Oberfläche farblich veränderbar
  • Unterstützt UPnP Client und Server
  • Dolby Pro Logic IIx: Zweikanal Audio von Filmen und Musik können in 5.1 Kanal Surround Sound umgewandelt werden
  • Unterstützt Intel Core 2 Duo

Neue und/oder verbesserte Funktionen in Win DVD 9:

  • Erneuerte Oberfläche
  • De-snow/De-block Filter
  • Unterstützt WMV HD
Version 2010 151.72MB
Lese-Tipp
topstory
Themenschwerpunkt: IoT

Mit Internet der Dinge oder auch Internet of Things, kurz IoT, wird die Vernetzung von Geräten durch das Internet bezeichnet. Neue Geschäftsmodelle und Ökosysteme entstehen durch die neuen technischen Möglichkeiten. Darüber informiert silicon.de in diesem Themenschwerpunkt.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *