TYPO3 cms
Version 7.5 25.7MB

Typo3 CMS 7.5

Rated 5/5

Typo3 CMS ist wie WordPress ein Content Management System (CMS). Es basiert auf der serverseitigen Skriptsprache PHP und als Datenbank wird meist MySQL eingesetzt. Das CMS kann einfach mit Plugins an spezielle Situationen angepasst und erweitert werden. Derzeit sind etwa 5000 Erweiterungen verfügbar, mit denen sich viele Anwendungsfälle (beispielsweise News, Shop-Systeme, Diskussionsforen) ohne Schreiben von eigenem Programmcode abdecken lassen.

Zu den Funktionen gehören unter anderem zeitliche Steuerung zum Einblenden und Entfernen von Inhalten, Rollen- und Rechtesystem, Suchfunktion für statische und dynamische Inhalte, automatische Sitemap, Druckansicht, Nutzerverwaltung, Mehrsprachigkeit, suchmaschinenfreundliche URLs, die sich über verschiedene Zusatzmodule (sogenannte Extensions), wie z. B. Gästebücher, Foren, Newsletter, Statistikmodule etc. erweitern lassen. Bilder, Texte, Tabellen, Animationen sowie externe Datenquellen können in Typo3 CMS verwaltet werden.

Inhalte werden über frei konfigurierbare Eingabemasken eingegeben, beispielsweise in Form eines Rich-Text-Editors, der über eine an gängige Textverarbeitungen angelehnte, WYSIWYG-artige Oberfläche verfügt. Eine integrierte Bildverarbeitung ist außerdem integriert.

Neu in Version 7.5

  • Integration von Youtube und Vimeo
  • Fluid-basierte Inhaltselemente und überarbeitete Formular-Erweiterung

Sämtliche Neuerungen haben die Entwickler auf ihrer Website zusammengefasst.

Fazit
Praktisch bei Typo3 CMS ist die Mehrsprachigkeit von Front- und Backend, sowie die aktive Anwender- und Entwicklergemeinde aus aller Welt. So wird die Software stetig weiterentwickelt und neue Plugins angeboten.

Typo3-cms-61File_List_Module

Version 7.5 25.7MB
Lese-Tipp
topstory
Netzwerkspeicher: Was Sie beim Kauf eines NAS beachten sollten

Netzwerkspeicher sind in vielen Firmen, aber auch immer mehr Privathaushalten zu finden. ITespresso.de erklärt, was die Geräte heutzutage leisten und worauf man beim Kauf achten sollte.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *