de6F2R
Version 1.50 2.7MB

IPMon 1.50

Rated 5/5

IPMon überwacht die lokale und öffentliche, vom Internetprovider vergebene IP-Adresse. Wird eine Veränderung der IP-Adresse festgestellt, versendet IPMon auf Wunsch eine E-Mail mit der neuen IP-Adresse, führt ein DynDNS.org Update durch oder überträgt per FTP eine HTML-Seite mit der neuen IP-Adresse auf die eigene Webseite. Um eine öffentliche IP-Adresse zu bestimmen, überwacht IPMon den lokalen Netzwerkadapter, führt einen Script-Aufruf durch oder kommuniziert mit der Software RouterControl.

Wesentliche Merkmale im Überblick:

  • Überwachung und Anzeige der lokalen und öffentlichen IP-Adresse
  • Aktionen bei Änderung der IP-Adresse
  • Aufzeichnen in einer Log-Datei

Beim ersten Start ist eine Konfiguration erforderlich. Der Anwender kann unter anderem den Zeitabstand festlegen, in dem auf Veränderung der IP-Adresse geprüft werden soll und Einstellungen für den E-Mail-Versand vornehmen.

Fazit
IPMon leistet gute Dienste bei Rechnern mit dynamischer IP-Adresse, bei denen immer der Zugriff von außen sichergestellt sein muss. Dies ist zum Beispiel bei Rechnern der Fall, auf die per Fernwartungssoftware zugegriffen werden soll oder auf denen ein HTTP- oder FTP-Server ausgeführt wird.

Neu in der aktuellen Version

  • Mehrere E-Mail-Adressen, an die die Änderung der IP-Adresse gemeldet werden soll, lassen sich angeben
  • Wartezeit beim Windows-Start einstellbar, da beim Windows-Start nicht immer sofort eine Netzwerkverbindung zur Verfügung steht
  • Diverse kleine Verbesserungen
Version 1.50 2.7MB
Lese-Tipp
topstory
DIE SCHRÄGSTEN COVER KULTIGER COMPUTERMAGAZINE

In den letzten 35 Jahren hat sich viel getan. Wer sich heute Informationen beschaffen möchte, der geht - wie sollte es auch anders sein - ins Internet. Dem war freilich nicht immer so. Als das Internet tatsächlich noch Neuland war, zog man hierfür Computer-Magazine zu Rate. Und deren Cover hatten es wirklich in sich!

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *