de0C45
Version 19.2 Build 492 25.09MB

ACDSee 19.2 Build 492

Rated 5/5

Acdsee Fotoo-Manager ist ein schneller Grafik-Viewer für Windows, der alle gängigen Formate kennt. Selbst größere Fotos kann man in Echtzeit auf dem Bildschirm verschieben und bewegen. Seit jeher sind praktische Extras integriert: etwa ein Slideshow-Modus mit Überblend-Filter, eine Belichtungskorrektur, Retuschier-Werkzeuge und ein Editor für HTML-Bildergalerien.

Mit dem "Activity Wizard" finden sich selbst unerfahrene Anwender schnell und sicher durch die einzelnen Module: Importieren, Ansehen und Durchsuchen, Finden und Organisieren, Korrigieren und Nachbessern, Drucken und Weitergeben und schließlich Speichern und Aufbewahren.

Auch die wichtigsten Multimedia-Dateien kann Acdsee abspielen. Über ein Plugin werden bis zu 50 Bilder in angepasstem Format auf den Sendpix-Server geladen, auf den Freunde kostenlos über das Internet zugreifen können.

Weitere Features im Überblick:

  • Unterstützung der wichtigsten Komprimierungstechniken
  • Foto-Druck in Standard-Formaten oder individuellen Größen
  • CD- und DVD-Brennkorb mit Drag & Drop-Unterstützung
  • Bewerten und Sortieren von Fotos
  • Erstellung von Bildschirmschonern
  • Resamplingfilter
  • Kalenderübersicht
  • Schnellsuchleiste
  • VCD-Diashows mit individueller Vertonung
  • Volle Integration von IPTC-Metadaten wie Stichwörtern
  • Formatierte Text-Kommentare und Sprechblasen
  • Synchronisation im Netzwerk auf Wechsellaufwerken
  • Inhaltsverzeichnis
  • Ein-Klick Rote Augen-Verminderung
  • Schatten/Lichter-Werkzeug, um Helligkeit bzw. Dunkelheit anzupassen
  • Schnellansichtsmodus
  • Passwortschutz für Speicherordner möglich
  • Automatisches Sortieren und Anordnen der Fotos
  • Filteroption für Fotosuche
  • Drucklayouts

Fazit:
Das Programm, dessen Name an eine australische Rockband erinnert, ist ein Foto-Alleskönner. Acdsee eignet sich zur Bildbetrachtung ebenso wie zur Konvertierung von Schnappschüssen oder zur Verwaltung von Archiven. Die Nachbearbeitung genügt sogar gehobenen Ansprüchen. Dabei bleibt die Handhabung in allen Bereichen intuitiv: Bereits beim Import kommt ein Assistent zum Einsatz. Er findet Bilder von Scannern, CDs oder anderen Geräten automatisch. Für Besitzer einer digitalen Kamera stehen Spezial-Funktionen zur Verfügung – auch im RAW-Format kann man Schnappschüsse besehen. Sie vorab zeitraubend zu konvertieren ist nicht nötig.
Per Stapelverarbeitung lassen sich EXIF- (Bildbeschreibung, Hersteller, Copyright) und Datenbankinformationen (Untertitel, Datum/Zeit, Autor, Anmerkungen) aktualisieren. Die neuen Werte kann man sich für alle Bilder gleichzeitig einzeigen lassen. CDs und DVDs zu brennen fällt genauso leicht wie PDF- und Flash-Shows zu erstellen.

Neu in der aktuellen Version

  • UNICODE-Support
  • Kategorien, Schlüsselwörter, Backups erstellen
  • Fotoinformationen wie Kategorien, Schlüsselwörter und Bewertungen ganz einfach durch einbetten in das XMP-Feld der Bilder weitergeben
  • Speichert immer eine Kopie der Originale
  • Viele Effekte wie Rahmen, Fallschatten oder Randeffekt
  • Erweiterte Diashow inklusive Musik, Schwenken und Zoomen, sowie Farbeffekte

Neu in der aktuellen Version 17.0:

  • Radial-Verlaufs Tool
  • Unterstützung für mehrfache Datenbanken

Verbesserungen in der aktuellen Version 18.2:

  • Verbessertes Verschieben im Zuschneiden Werkzeug des Bearbeiten Modus
  • Verbesserter Nikon D750 und Olympus Stylus 1 RAW Support
  • Zuschneiden Einstellungen sind nun benutzerfreundlicher
  • One Drive Support im Ordner Panel hinzugefügt.

Verbesserungen in der aktuellen Version 19.0:

  • Weißabgleich verbessert – Temperatur und Schieberegler für den Farbton hinzugefügt.
  • Bearbeitung mit dem Pinsel ist nun schneller und responsiver.
  • ACDSee 19 ist ab sofort für HD-Displays optimiert.

Ein Überblick über die alle Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerkorrekturen findet sich auch auf der Anbieter-Homepage.

Version 19.2 Build 492 25.09MB

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *