de0C45
Version 20.2 Pro 25.09MB

ACDSee 20.2 Pro

Rated 5/5

Acdsee Fotoo-Manager ist ein schneller Grafik-Viewer für Windows, der alle gängigen Formate kennt. Selbst größere Fotos kann man in Echtzeit auf dem Bildschirm verschieben und bewegen. Seit jeher sind praktische Extras integriert: etwa ein Slideshow-Modus mit Überblend-Filter, eine Belichtungskorrektur, Retuschier-Werkzeuge und ein Editor für HTML-Bildergalerien.

Mit dem "Activity Wizard" finden sich selbst unerfahrene Anwender schnell und sicher durch die einzelnen Module: Importieren, Ansehen und Durchsuchen, Finden und Organisieren, Korrigieren und Nachbessern, Drucken und Weitergeben und schließlich Speichern und Aufbewahren.

Auch die wichtigsten Multimedia-Dateien kann Acdsee abspielen. Über ein Plugin werden bis zu 50 Bilder in angepasstem Format auf den Sendpix-Server geladen, auf den Freunde kostenlos über das Internet zugreifen können.

Weitere Features im Überblick:

  • Unterstützung der wichtigsten Komprimierungstechniken
  • Foto-Druck in Standard-Formaten oder individuellen Größen
  • CD- und DVD-Brennkorb mit Drag & Drop-Unterstützung
  • Bewerten und Sortieren von Fotos
  • Erstellung von Bildschirmschonern
  • Resamplingfilter
  • Kalenderübersicht
  • Schnellsuchleiste
  • VCD-Diashows mit individueller Vertonung
  • Volle Integration von IPTC-Metadaten wie Stichwörtern
  • Formatierte Text-Kommentare und Sprechblasen
  • Synchronisation im Netzwerk auf Wechsellaufwerken
  • Inhaltsverzeichnis
  • Ein-Klick Rote Augen-Verminderung
  • Schatten/Lichter-Werkzeug, um Helligkeit bzw. Dunkelheit anzupassen
  • Schnellansichtsmodus
  • Passwortschutz für Speicherordner möglich
  • Automatisches Sortieren und Anordnen der Fotos
  • Filteroption für Fotosuche
  • Drucklayouts

Fazit:
Das Programm, dessen Name an eine australische Rockband erinnert, ist ein Foto-Alleskönner. Acdsee eignet sich zur Bildbetrachtung ebenso wie zur Konvertierung von Schnappschüssen oder zur Verwaltung von Archiven. Die Nachbearbeitung genügt sogar gehobenen Ansprüchen. Dabei bleibt die Handhabung in allen Bereichen intuitiv: Bereits beim Import kommt ein Assistent zum Einsatz. Er findet Bilder von Scannern, CDs oder anderen Geräten automatisch. Für Besitzer einer digitalen Kamera stehen Spezial-Funktionen zur Verfügung – auch im RAW-Format kann man Schnappschüsse besehen. Sie vorab zeitraubend zu konvertieren ist nicht nötig.
Per Stapelverarbeitung lassen sich EXIF- (Bildbeschreibung, Hersteller, Copyright) und Datenbankinformationen (Untertitel, Datum/Zeit, Autor, Anmerkungen) aktualisieren. Die neuen Werte kann man sich für alle Bilder gleichzeitig einzeigen lassen. CDs und DVDs zu brennen fällt genauso leicht wie PDF- und Flash-Shows zu erstellen.

Neu in der aktuellen Version

  • UNICODE-Support
  • Kategorien, Schlüsselwörter, Backups erstellen
  • Fotoinformationen wie Kategorien, Schlüsselwörter und Bewertungen ganz einfach durch einbetten in das XMP-Feld der Bilder weitergeben
  • Speichert immer eine Kopie der Originale
  • Viele Effekte wie Rahmen, Fallschatten oder Randeffekt
  • Erweiterte Diashow inklusive Musik, Schwenken und Zoomen, sowie Farbeffekte

Neu in der aktuellen Version 17.0:

  • Radial-Verlaufs Tool
  • Unterstützung für mehrfache Datenbanken

Verbesserungen in der aktuellen Version 18.2:

  • Verbessertes Verschieben im Zuschneiden Werkzeug des Bearbeiten Modus
  • Verbesserter Nikon D750 und Olympus Stylus 1 RAW Support
  • Zuschneiden Einstellungen sind nun benutzerfreundlicher
  • One Drive Support im Ordner Panel hinzugefügt.

Verbesserungen in der aktuellen Version 19.0:

  • Weißabgleich verbessert – Temperatur und Schieberegler für den Farbton hinzugefügt.
  • Bearbeitung mit dem Pinsel ist nun schneller und responsiver.
  • ACDSee 19 ist ab sofort für HD-Displays optimiert.

Ein Überblick über die alle Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerkorrekturen findet sich auch auf der Anbieter-Homepage.

Version 20.2 Pro 25.09MB
Lese-Tipp
topstory
Themenschwerpunkt: IoT

Mit Internet der Dinge oder auch Internet of Things, kurz IoT, wird die Vernetzung von Geräten durch das Internet bezeichnet. Neue Geschäftsmodelle und Ökosysteme entstehen durch die neuen technischen Möglichkeiten. Darüber informiert silicon.de in diesem Themenschwerpunkt.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *