500px-PHP-logo.svg
Version 7.0.13 28.21MB

PHP 7.0.13

Rated 5/5

PHP ist eine Skriptsprache, mit der man dynamische Webseiten erstellen kann, sofern der Internet-Server dies unterstützt. Denn erst ein Interpreter generiert den fertigen Seitencode, der auf dem Browser der Internet-Nutzer dargestellt wird.

Das optimierte Zusammenspiel mit der MySQL-Datenbank und dem Apache-WebServer machen das Trio zum WAMP: Windows-Apache-MySQL-PHP. Die Kombination hat sich vielfach bewährt bei der Erstellung Datenbank-generierter Internet-Inhalte.

Features im Überblick:

  • XML-Unterstützung
  • SOAP-Erweiterung für die Kommunikation mit Webservices
  • Neue MySQL-Erweiterung
  • SQL-Lite "on board"
  • Datenbank-Abstraktions-Layer PHP Data Objects
  • Neues PCRE-Modul für Perl-AusdrückeHash-Algorithmen
  • Kompression von PNG-Bildern
  • XML-Writer
  • OCI8-Erweiterung zur Kommunikation mit Oracle-Datenbanken

Fazit
PHP ist leicht zu erlernen, unterstützt zahlreiche Datenbanken und Protokolle. Nachteil: Da Seiten bei jedem Aufruf erneut berechnet werden, ist die Technik ressourcenhungriger als das klassische HTTP.

Version 7.0.13 28.21MB
Lese-Tipp
topstory
DIE SCHRÄGSTEN COVER KULTIGER COMPUTERMAGAZINE

In den letzten 35 Jahren hat sich viel getan. Wer sich heute Informationen beschaffen möchte, der geht - wie sollte es auch anders sein - ins Internet. Dem war freilich nicht immer so. Als das Internet tatsächlich noch Neuland war, zog man hierfür Computer-Magazine zu Rate. Und deren Cover hatten es wirklich in sich!

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *