500px-PHP-logo.svg
Version 7.0.13 28.21MB

PHP 7.0.13

Rated 5/5

PHP ist eine Skriptsprache, mit der man dynamische Webseiten erstellen kann, sofern der Internet-Server dies unterstützt. Denn erst ein Interpreter generiert den fertigen Seitencode, der auf dem Browser der Internet-Nutzer dargestellt wird.

Das optimierte Zusammenspiel mit der MySQL-Datenbank und dem Apache-WebServer machen das Trio zum WAMP: Windows-Apache-MySQL-PHP. Die Kombination hat sich vielfach bewährt bei der Erstellung Datenbank-generierter Internet-Inhalte.

Features im Überblick:

  • XML-Unterstützung
  • SOAP-Erweiterung für die Kommunikation mit Webservices
  • Neue MySQL-Erweiterung
  • SQL-Lite "on board"
  • Datenbank-Abstraktions-Layer PHP Data Objects
  • Neues PCRE-Modul für Perl-AusdrückeHash-Algorithmen
  • Kompression von PNG-Bildern
  • XML-Writer
  • OCI8-Erweiterung zur Kommunikation mit Oracle-Datenbanken

Fazit
PHP ist leicht zu erlernen, unterstützt zahlreiche Datenbanken und Protokolle. Nachteil: Da Seiten bei jedem Aufruf erneut berechnet werden, ist die Technik ressourcenhungriger als das klassische HTTP.

Version 7.0.13 28.21MB
Lese-Tipp
topstory
Netzwerkspeicher: Was Sie beim Kauf eines NAS beachten sollten

Netzwerkspeicher sind in vielen Firmen, aber auch immer mehr Privathaushalten zu finden. ITespresso.de erklärt, was die Geräte heutzutage leisten und worauf man beim Kauf achten sollte.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *