de00IQ
Version 6.4 0.16MB

WWBMU Bootmanager 6.4

Rated 5/5

Mit dem Bootmanager WWBMU lassen sich bis zu vier primäre Systempartitionen starten oder drei bei Verwendung einer erweiterten Partition auf der ersten Festplatte. Das Tool ermöglicht es, jede Systempartition mit einem Namen und Passwort zu versehen und bei der Installation eines neuen Betriebssystems das Ausblenden der vorhandenen Partitionen.

Features

  • Aufbau komplexer Bootvarianten
  • Ein- und Ausblenden der Systempartitionen
  • Zwei Benutzermodi stehen zur Auswahl: "Einzelanwender" und "Mehrere Anwender"
  • Passwortschutz für die einzelnen Partitionen
  • Partitionen löschen
  • Ausführliche Onlinehilfe

Fazit
Ein empfehlenswerter Bootmanager, der für Anwender und Administratoren interessant ist. Vorallem die eingeblendete Systempartitionen sind sehr praktisch, denn auf diese Weise lässt sich beispielsweise leicht eine beschädigte Windows-Installation durch simples Umkopieren reparieren. Die defekten DLLs einfach aus einer Wartungspartition in die defekte Partition kopieren und fertig.

Version 6.4 0.16MB

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *