deYG56
Version 7.9.0 16.05MB

PDF24 Creator 7.9.0

Rated 5/5

PDF24 Creator ermöglicht das Erstellen von PDF-Dokumenten aus jeder beliebigen Anwendung heraus. Dazu wird ein eigener Drucker installiert, welcher wie jeder andere Drucker ausgewählt und genutzt werden kann. Beim Drucken mit dem neu aufgeführten Drucker “PDF24” wird nun eine PDF-Datei des gewünschten Dokumentes erstellt. Wahlweise kann dieses anschließend angezeigt oder sofort gespeichert werden.

Wesentliche Merkmale:

  • Erstellen von PDF-Dateien aus jeder Anwendung heraus
  • Einfache Handhabung
  • Mehrsprachig

Das Thema Fax ist die größte Neuerung im PDF24 Creator. Mit dem PDF24 Creator 4.0 ist es nun möglich auf einfache Weise Faxe zu versenden. Dazu wurde neben dem PDF Drucker ein Fax Drucker und ein Fax Programm integriert mit deren Hilfe sie Faxe versenden können. Den neuen Fax Drucker können sie genauso leicht bedienen wie den schon vorhandenen PDF Drucker. Nach dem Drucken auf den Fax Drucker öffnet sich der Fax-Assistent, der eine Fax-Vorschau bietet und eine Oberfläche zur Eingabe der Fax-Nummer. Nach dem Absenden des Fax wird dieses vom neuen PDF24 Fax Dienst zum Ziel übertragen. Die Bestätigung des Fax-Versand erhalten sie umgehend per Email, nachdem das Fax versendet wurde.

Das Versenden von Faxen wird über den Dienst von http://fax.pdf24.org durchgeführt. Faxe können zunächst kostenlos verschickt werden. Aktuell befindet sich dieser Dienst in der Beta-Phase. Für das Versenden von Faxen ist zunächst eine Anmeldung erforderlich, damit die Funktion für sie freigeschaltet werden kann. Nach der Anmeldung können sie sich in ihren Fax-Bereich einloggen, um ihre Einstellungen zu tätigen und um bereits versendete Faxe einzusehen. Faxe können in fast alle Europäischen Länder verschickt werden. Aktuell noch nicht verfügbare Länder werden nach und nach freigeschaltet.

Der Fax Dienst wird zunächst nur auf deutschsprachigen Systemen installiert. Andere Sprachen folgen.

Fazit PDF24 Creator

Das Erstellen von PDF-Dateien ist mit PDF24 sehr simpel. Es wird einfach nur das gewünschte Dokument mit dem neu installierten Drucker gedruckt und die PDF-Datei anschließend gespeichert. Da sich PDF24 wie jeder andere Drucker auswählen lässt, ist die Erstellung von PDF-Dokumenten aus allen Anwendungen heraus möglich, sofern diese die Option Drucken vorsehen.

Changelog PDF24 Creator Version 7.9.0

Feature: STRG+V Unterstützung im Assistenten und Komprimierungstool:
Sie können nun per STRG+V Dateien zum Assistenten und dem PDF Komprimierungstool zufügen. Drag und Drop ging bereits in früheren Versionen und STRG+V ist nun eine zusätzliche Option.

Feature: Komprimierungstool unterstützt nun alle Dateitypen:
Sie können nun Dateien eines beliebigen Dateityps zum Komprimierungstool zufügen. Das Tool selber kann nur PDF Dateien komprimieren, aber man kann viele Dateien in das PDF Format konvertieren und genau das macht das Tool, wenn Sie eine Datei zufügen, die keine PDF-Datei ist. Das Tool konvertiert nun automatisch, sodass Sie dies nicht manuell machen müssen.

Feature: Komprimierungstool zum Assistenten zugefügt:
Das PDF24 Komprimierungstool haben wir in den Assistenten aufgenommen, sodass Sie PDF Dateien, die Sie über den PDF Drucker erzeugt haben, direkt zum Komprimierungstool senden können, um die Dateigröße zu tunen.

Feature: Eine Datei kann dem PDF24 Launcher übergeben werden:
Sie können nun eine Datei dem PDF24 Launcher übergeben (z.b. per Drag & Drop auf das Launcher Icon). Der Launcher sendet die Datei dann zum Creator, wo Sie die Datei dann verwenden können.

Feature: Konfigurationseinstellung EmailInterface kann nun über HKLM eingestellt werden:
Die Konfigurationsoption Email Interface kann nun auch über den HKEY_LOCAL_MACHINE Bereich eingestellt werden, sodass diese Option für jeden Benutzer greift. Viele Firmen möchten diese Option gerne zentral einstellen und nicht für jeden Benutzer extra.

Feature: Druckerinstallationstool erweitert:
Wir haben das PDF-Druckerinstallationstool erweitert, sodass man lediglich den PDF Drucker Treiber installieren und einen vorhandenen PDF Drucker konfigurieren kann. Wir haben ebenfalls eine neue Konfiguration integriert, die von nun an für den Fax-Drucker verwendet wird, um die Fax-Ergebnisse zu verbessern.

Optimierungen: Neue PDF24 Windows Explorer Dateikontextmenüerweiterung:
Wir haben eine neue Windows Explorer Dateikontextmenüerweiterung implementiert, mit der wir flexibler sind und mit der wir nicht unter die Windows Limitierungen fallen. Das alte beschränkte kaskadierte Menü kommt nicht mehr zum Einsatz. Wenn Sie nun das Dateikontextmenü im Windows Explorer zu einer Datei öffnen, dann sehen Sie den PDF24 Eintrag. Klicken Sie auf diesen Menüpunkt, dann öffnet sich eine spezielle Benutzeroberfläche in der Sie die gewählten Dateien sehen und in der Sie eine Aktion auf die Dateien ausführen können.

Optimierungen: PDF Drucker Beschreibung erweitert und neue Definitionen zugefügt:
Wir haben die PDF Druckerbeschreibung erweitert und optimiert um Probleme mit benutzerdefinierten Seitengrößen und der Seitenausrichtung zu beheben. Ebenfalls wurden neue Seitengrößen mit aufgenommen.

Optimierungen: Laden von Dateien im Creator optimiert:
Wir haben das Ladeverhalten von mehreren Dateien im Creator optimiert. Wenn Sie mehrere Dateien, z.b. per Drag & Drop in den Creator ziehen, dann fängt das Tool an, die Dateien zu laden. In alten Versionen war so, dass immer dann, wenn eine Datei geladen wurde, der Creator in den Vordergrund geholt wird, um dem Benutzer das fertige Laden einer Datei zu signalisieren. Dieses Verhalten ist nun anders. Wenn Sie nun mehrere Dateien auf einmal öffnen, dann arbeitet der Creator alle Dateien ab und kommt erst dann in den Vordergrund, wenn alle Dateien geladen wurden. Auf diese Weise können Sie andere Arbeiten erledigen und werden nicht durch das ständige aufpoppen des Creators unterbrochen.

Optimierungen: Autor wird nicht automatisch gebildet und übernommen:
In älteren Versionen wurde der Autor automatisch vom Systembenutzer abgeleitet und in eine PDF geschrieben, wenn beim Speichern einer PDF die Option zum Verwenden von Dokumenteninformationen nicht verwendet wurde. Hier haben wir das Verhalten modifiziert. PDF-Dateiinformationen werden leer gelassen, wenn die entsprechenden Felder beim Speichern nicht verwendet werden.

Optimierungen: Intelligentere Option zur automatischen Seitenrotation:
Die Option zum automatischen Drehen der Seiten im PDF Dokument im Speichern Dialog ist nun etwas intelligenter. Wenn Sie über den Creator eine PDF speichern und wenn Sie Seiten im Creator manuell gedreht haben, dann wird die Option zum automatischen Drehen von Seiten deaktiviert, sodass die gespeicherte PDF dann auch wirklich die Seitendrehung beinhaltet, die Sie manuell eingestellt haben. Vorher gab es hier immer mal wieder etwas Verwirrung, wenn die Seitendrehung im gespeicherten PDF, aufgrund der aktivierten Option zum automatischen Drehen von Seiten, nicht dem entsprach, wie es im Creator eingestellt wurde.

Optimierungen: Focus beim Speichern Als Dialog liegt nun zu Beginn auf dem Weiter Button:
Wenn sich der Speichern Als Dialog öffnet, dann liegt der Focus automatisch auf dem Weiter Button, sodass Sie diesen Dialog sofort mit Enter bestätigen können, wenn Sie keine Einstellungen machen möchten. Dieser Punkt wurde von einigen Benutzern gewünscht, um etwas schneller arbeiten zu können.

BugFix: Vorhandene Datei im Komprimierungstool kann nicht mehr erneut zugefügt werden:
Sie konnten in älteren Versionen dieselben Dateien beliebig oft dem Komprimierungstool übergeben. Dies ist eher von Nachteil als von Vorteil. Nun können Sie jede Datei nur einmal dem Tool zum Komprimieren übergeben.

BugFix: Fehler in der Debug-Console behoben:
Zeilenumbrüche konnten in den letzten Versionen nicht korrekt dargestellt werden, sodass die Debug-Console nicht so recht zu benutzen war. Wir haben hier analysiert und Probleme behoben, sodass die Console die Ausgaben wieder korrekt anzeigt.

BugFix: Fehler beim Drucken eines Seitenbereichs behoben:
Beim Drucken von einem Seitenbereich konnte der PDF24 abstürzen. Es gab einen Fehler in der Logik. Der Fehler wurde behoben. Das Drucken vom gesamten Dokument und der markierten Seiten hat hingegen funktioniert.

Version 7.9.0 16.05MB

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *