000GTO
Version 5.6.6.3516 1.4MB

Winamp Lite 5.6.6.3516

Rated 5/5

Winamp Lite ist vor allem unter MP3-Anhängern beliebt. Es stellt selektierte Songs zu einer Playliste zusammen und bearbeitet sie fortan im Hintergrund ab. Ein integrierter Equalizer passt den Klang per Schieberegler an.

Die Lite-Version ist nun arg abgespeckt. Fast alle Zusatz-Features wurden aus dem Programm entfernt, etwa die Einbindung von Modern-Skins, der Video-Support, die Medienbibliothek, die Rip- und Brenn-Funktionalitäten. Dafür wurde die Dateigröße auf das Mindestmaß von einem MegaByte reduziert.

Ab Versionsreihe 5.3 basiert Winamp auf dem aktuellen LAME-Encoder 3.97b2, unterstützt AAC Plus-Kodierung und kann die Medien-Bibliothek mit Ipod-, Creative- und Microsoft Plays For Sure-Geräten synchronisieren.

Neu in Winamp 5.65:
– Wireless desktop sync with Winamp for Android
– Importieren von iTunes-Bibliotheken
– Umfassende Podcast-Überarbeitung einschließlich neuem Verzeichnis, powered by Mediafly
– Unterstützung des neuen Windows 7 einschließlich Player-Steuerung auf der Taskleiste
– In 16 Sprachen erhältlich, unter anderem in Türkisch, Rumänisch und brasilianischem Portugiesisch
– Verbesserte Erstellung von Playlists
– Winamp-Symbolleiste für Wiedergabesteuerung über den Browser (optional)

Die Standard-Ausführung von Winamp steht hier zum Download bereit.

Version 5.6.6.3516 1.4MB
Lese-Tipp
topstory
Der Fernseher als Videorecorder: Was Sie über USB-Recording wissen-müssen

Immer mehr Fernseher bieten einen USB-Anschluss, der außer zum Abspielen von Videos und Bildern auch zur Aufnahme von Sendungen auf eine USB-Festplatte genutzt werden kann. Doch selbst wenn das TV-Modell so genanntes USB-Recording unterstützt, gibt es noch Dinge zu beachten. ITespresso erklärt, worauf es zu achten gilt.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *