de0BCD
Version 6.3.4 4.83MB

TreeSize Free 6.3.4

Rated 5/5

Will man eine zu volle Festplatte ausmisten, beginnt eine zeitraubende Suche nach denjenigen Verzeichnissen, die den meisten Speicherplatz belegen. Windows bietet Informationen über die Größe eines Ordners nur über den Eigenschaften-Dialog. Das Utility TreeSize erspart dagegen langes Suchen.

Das Tool stellt ein Laufwerk als Verzeichnisbaum dar und gibt genau Auskunft darüber, wie viel Kilo- beziehungsweise Megabyte in einem Verzeichnisast oder einem einzelnen Ordner enthalten sind. Durch einen kleinen farbigen Balken wird grob angezeigt, welchen relativen Anteil das entsprechende Verzeichnis in Bezug auf die Gesamtgröße des untersuchten Verzeichnisses hat. Wer es genauer wissen möchte, braucht nur die prozentuale Darstellung zu wählen. Außerdem: eine Druckfunktion und weitere Anzeige- und Sortierungsoptionen.

Fazit

Selbst unter Windows 7 ist Treesize Free ein nützliches Utility, mit dem man Ordner mit dem größten Speicherverbrauch schnell ermitteln kann.

Version 6.3.4 4.83MB
Lese-Tipp
topstory
Netzwerkspeicher: Was Sie beim Kauf eines NAS beachten sollten

Netzwerkspeicher sind in vielen Firmen, aber auch immer mehr Privathaushalten zu finden. ITespresso.de erklärt, was die Geräte heutzutage leisten und worauf man beim Kauf achten sollte.

weiterlesen

One comment on “TreeSize Free

  1. Super Software, die ich oft und gerne weiterempfehle (bin Nutzer der Vollversion). Ich persönlich empfehle immer, die Software die passende Anzeigeeinheit auswählen zu lassen- gerade für Laien sehr zu empfehlen, weil dann auf den ersten Blick Klarheit herrscht.

    Was hier leider gar nicht erwähnt wurde, sind die Filter. Das ist eine wirklich geniale Funktion, mit der man einzelne Dateitypen oder Namen aus Suchen rausschmeißen oder alternativ nur nach ihnen suchen kann.

    Außerdem wurde in der neuesten Version (ist glaube ich die 3) auch eine Detailansicht eingebaut, wie man sie vom Explorer kennt.

    Einfach mal auf der Herstellerseite vorbeischauen. 😉

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *