de0ABW
Version 10.0.1 40.76MB

Washandgo 2008 (ehemals Purgatio Pro) 10.0.1

Rated 5/5

Washandgo macht unter anderem Jagd auf Mülldateien, überflüssige Service-Pack-Dateien, defekte Verknüpfungen und falsche Uninstall-Einträge. Nebenbei leert das Programm auch noch den Cache des Browsers (auch für Opera und Firefox), räumt die Registry auf und löscht die Dateien in den Temp-Verzeichnissen. Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, fordert das Programm dazu auf, die gelöschten Dateien im Geheimen noch 14 Tage lang aufzubewahren, sodass sie sich ganz schnell wiederherstellen lassen, wenn sie doch noch gebraucht werden. Wer Datein sofort und unwiederrufbar löschen möchte, greift auf den integrierten Schredder zurück.

Washandgo entfernt im Handumdrehen verschiedene Arten von Dateien, die auf der Festplatte unnötig Speicherplatz belegen. Filter wie *.bak, *.tmp, *.$$$ und andere sind voreingestellt, können beliebig erweitert werden. Außerdem werden bei der Suche auch defekte Verknüpfungen, leere Ordner im Startmenü, der "Recent"-Ordner und 0-Byte-Dateien ebenfalls berücksichtigt und auf Wunsch per Mausklick gelöscht.

Ungültige Uninstall- sowie andere fehlerhafte Registrierungseinträge können vor dem Entfernen in einer REG-Datei gesichert werden. Das häufig vernachlässigte TEMP-Verzeichnis im Windows-Ordner ist schließlich der Ort, wo sich schon nach kürzester Zeit viel Ballast sammeln kann und der natürlich auch "gereinigt" wird. Diese Säuberungsaufgabe lässt sich mit allen anderen je nach Bedarf zu einem Batch-Job kombinieren, der das Aufrufen jeder einzelnen Funktion erspart.

Fazit
Washandgo ist ein einfach zu bedienender Festplattenreiniger, der auch für Einsteiger zum empfehlen ist.

Version 10.0.1 40.76MB

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *