Treesize Professional (Bild: JAM Software)
Version 6.2.1 15.9MB

Treesize Professional 6.2.1

Rated 5/5

Dieser Festplattenspeicher-Manager prüft, welche Verzeichnisse den meisten Platz belegen. So lässt sich oft einiges davon zurück gewinnen. Für jeden Ordner werden Größe, tatsächlich und durch das Dateisystem belegter Platz, Anzahl der Objekte, 3D-Balken und Tortendiagramme und das Datum des letzten Zugriffs angezeigt. Auch überflüssige temporäre, sehr große oder alte Dateien sind schnell entdeckt.

Detaillierte Berichte und Diagramme können ausgedruckt oder die gesammelten Daten in eine Textdatei oder in Excel exportiert werden. TreeSize Professional startet übrigens aus dem Kontextmenü jedes Verzeichnisses oder Laufwerks.

Features:

  • Anzeige der Verzeichnisgrößen inklusive aller Unterverzeichnisse, die sich bis auf Dateiebene aufschlüsseln lässt.
  • Zahlreiche Export- und Reportingmöglichkeiten: gedruckter Report, Excel, XML, HTML, Textdatei, Zwischenablage, E-Mail.
  • Die vollständig anpassbare Dateisuche hilft beim Suchen und Löschen / Archivieren überflüssiger Dateien und findet beispielsweise Verknüpfungen ohne gültiges Ziel oder Dateien, die zu gelöschten Accounts gehören.
  • Durchsuchen mehrerer Laufwerke, ganzer Server und der kompletten Netzwerkumgebung. Die Suchergebnisse können exportiert oder einer beliebigen ausführbaren Datei oder einem Skript übergeben, gefundene Dateien verschoben oder gelöscht werden.
  • Integrierte Duplikatsuche, optional mit MD5 Prüfsummen
  • Statistik über Dateitypen und Dateibesitzer für jedes Verzeichnis. Die Daten in der Verzeichnisstruktur lassen sich außerdem auf einen Benutzer oder Dateityp einschränken.
  • Speicherung der gesammelten Daten in einer XML-Datei mit der Möglichkeit, sie später wieder zu laden.
  • Gespeicherte XML-Dateien können zum Vergleich mit dem derzeitigen Stand des Dateisystems genutzt werden. Es wird dann die Differenz der beiden Scans angezeigt, was das Erkennen von stark gewachsenen Ordnern erleichtert.
  • Unterstützung von Unicode Datei- und Verzeichnisnamen
  • Auswahl und Sortierung der Spalten ist für jedes Ausgabemedium (TreeSize Pro Fenster, ASCII-Datei, Excel, gedruckter Report) getrennt möglich.
  • Es wird eine Shell-Erweiterung mitgeliefert, die unter Windows 2000/XP/2003 eine zusätzliche Spalte für den Windows Explorer bereitstellt, in der nicht nur die Größe der Dateien, sondern auch die Ordnergröße angezeigt wird (s. Screenshot)
  • Zahlreiche Kommandozeilen-Parameter erlauben das automatische und zeitgesteuerte Sammeln von Informationen und Generieren von Reports. Ein integrierter Assistent hilft beim anlegen zeitgesteuerter Scans.
  • Hohe Performance durch Multithreading: Es können bereits während der Untersuchung Teilergebnisse betrachtet werden und zur gleichen Zeit mehrere Verzeichnisbäume untersucht werden. Die Anzahl der Threads wird permanent und automatisch angepasst.
  • Auf Basis von Suchmustern können bestimmte Dateien oder Ordner gefiltert oder ausgeschlossen werden.
  • Eine Dateiliste kann exportiert werden, um sie beispielsweise in einer Datenbank weiter zu verwenden.
  • Unterstützung für die dateibasierte NTFS Kompression, hard links und Alternate Data Streams (ADS).
  • Das Explorer Kontext Menü wird innerhalb der Anwendung unterstützt.
  • Volle Netzwerkunterstützung.

Fazit
Treesize zeigt wo veraltete oder überflüssige Dateien stecken und löscht diese auf Wunsch. Mit dem Tool erfährt der Nutzer noch einiges mehr über die Ordner auf seinem PC und kann die Daten für entsprechende weitere Optimierungsschritte nutzen.

Treesize Professional (Screenshot: ZDNet.de)

Version 6.2.1 15.9MB
Lese-Tipp
topstory
Online-Fernsehen: TV-Programme kostenlos auf PC oder Smartphone schauen

Fernsehen auf PC, Smartphone oder Tablet? Das geht – und zwar kostenlos und weitaus weniger kompliziert, als man zunächst vermuten würde. ITespresso erklärt, was zu beachten ist und präsentiert die besten Möglichkeiten, Online-TV gratis zu empfangen.

weiterlesen

2 comments on “Treesize Professional

  1. Hallo, ich habe nur eine Frage:
    Worin genau besteht der Unterschied zwischen Personal und Professional?
    Ich benutze seit längerem TreeSize Personal und bin mit dem Programm außerordentlich zufrieden, habe gerade meine Update-Berechtigung verlängert. Nun stelle ich fest, dass es auch eine Professional-Version gibt. Das ist für mich etwas verwirrend. Aber Sie werden mich sicher aufklären können. Vielen Dank im Voraus!
    Mit freundlichen Grüßen
    Reiner Hertrampf

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *